Rad'l gegen Wad'l
der ultimative Event für Bergläufer und Moutainbiker

Treffpunkt

Der Treffpunkt ist der Prießnitztalparkplatz. Dort findet die Vorbereitung statt (umkleiden, aufwärmen, , eintragen in die Starterliste, etc..)

Die Strecke

Der Start ist beim Schranken am Beginn Anningerforstrasse. Der Forstrasse folgt man bis zum Anningerschutzhaus. Von dort geht es weiter über Aphalt bis zum Ziel am Vierjochkogel (Sender).

Am Start

Am Prießnitztalparkplatz gibt es ein gekennzeichnetes Anmeldeauto, wo auch eine Anmeldeliste liegt. Bitte Namen, Bewerb und Kontaktdaten auf diese Liste eintragen. Kurz vor der Startzeit gehen bzw. fahren wir hinauf zum Schranken am Beginn der Forststraße. Dort gibt es von Walter oder Kurt eine allgemeine und eine spezielle Begrüßung der neuen Teilnehmer. Meistens werden noch einige Startfotos geschossen. Der Start selbst ist ganz unspektakulär mit einem Startkommando. Da jede/ jeder für seine eigene Zeitmessung verantwortlich ist, muss jede/ jeder beim Startkommando ihre/ seine eigene Stoppuhr starten. Ebenso bei der weißen Ziellinie oben am Vierjochkogel zum Stoppen der Zeit.

Die Zeitnehmung

Wie vorher beschrieben ist jede/ jeder für die Zeitnehmung verantwortlich und stoppt daher selbst die Zeit. Sollte einmal eine Stoppuhr nicht funktionieren oder vergessen worden sein, dann einfach eine Sportfreundin (oder Sportfreund) um das Stoppen der Zeit bitten. Da wir Radl gegen Wadl als lustiges sportliches Treffen betreiben, reicht eine Angabe von Minuten und Sekunden.

Im Ziel

Im Ziel bitte selbst die erzielte Zeit in die Anmeldeliste eintragen.. Da diese Liste ebenfalls den Weg hinauf auf den Anninger zurücklegen muss, kann es schon sein, dass sie auch ein wenig später kommt. Deshalb bitten wir schon jetzt die Schnellen um ein wenig Geduld. Auf jeden Fall kann man die Zeit auch bei der Nachbesprechung (siehe unten) oder per Email an eine Kontaktperson (siehe unten) bekanntgeben.

Nachbesprechung

Die Nachbesprechung findet im Regelfall im Gasthaus Mödlinger Kobenzl (Jubiläumspark 2, 2340 Mödling) statt. Bei der Nachbesprechung wird das vorläufige Ergebnis vorgelesen und die Besten gefeiert. Es werden auch gemeinsame Trainings besprochen und weitere Schritte für die Zukunft geplant.