Rad'l gegen Wad'l
Bestzeit Herrn Rad: 17:40, Bestzeit Damen Rad: 23:30, Bestzeit Herrn Lauf: 19:54, Bestzeit Damen Lauf: 30:40
der ultimative Event für
Bergläufer und Mountainbiker
häufig gestellte Fragen

Was ist Radl gegen Wadl ?

RgW führt auf den Anninger  bei Mödling, wobei die Strecke (4,8 Km/350Hm) per Rad oder im Laufen bewältigt werden kann. Das Besondere an Rgw ist, dass Läufer und Radfahrer gleichzeitig starten. RgW wird  5 x im Jahr durchgeführt.

wie wird RgW organisiert ?

RgW wird nicht als Rennen organisiert, sondern als Trainingseinheit von Gleichgesinnten. Das bedeutet, dass es keine aufwendige Organisation gibt und der Ablauf nicht streng festgelegt ist. Lediglich der Start erfolgt gemeinsam.

muss man sich anmelden ?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, nur beim Treffpunkt  ist eine Registrierung in der aufgelegten Starterliste zu machen. An der Teilnahme gib es keine Einschränkung,  jeder der kommt kann spontan mitmachen.

was sind die Grundsätze von RgW ?

Im Vordergrund steht nicht nur der sportliche Aspekt, sondern viel mehr das Kommunikative miteinander. Dies geschieht vor dem Bewerb, im Ziel und bei der Nachbesprechung im Gasthaus.

die neuesten Berichte

15. September 2017

Bericht über Rad`l gegen Wad´l 106 (Sept. 2017)

Trotz einer angekündigt  Sturmwarnungen von 100 km/h wurde  Rgw 106 abgesehen von einigen Ästen auf der Strecke, ohne  Zwischenfälle abgewickelt…
20. August 2017

24 Stunden über den Anninger für „Children Of The Mountain“

Walter Marchl hat in den 24 Stunden von 1. auf 2. September 2017 den Anninger auf der RgW-Strecke (mit Verlängerung zum Parkplatz) 25 Mal befahren…..
21. September 2017

In 19 Tagen 3500 Km durch Europa

Werner Klom’s heurige Tracking Tour führte 3500 Km quer durch Europa von Hamburg nach Wien …..
23. April 2017

Sollen E-Bikes bei Radl gegen Wadl teilnehmen ?

18. April 2017

Radfahren für eine gute Sache, Walter Marchl’s Projekte